I wie Isfahan

Isfahan gehört zu den wichtigsten, kulturellen und historischen Relikten der Safawiden Dynastie und ist ein Juwel der islamischen Welt. Die Stadt ist geprägt von einzigartiger Architektur, Kunst und wundervollen Gärten, die das historische Stadtbild bereichern.

Der klassisch rote oder blaue Grundton ist typisch und ausschlaggebend für das meist sehr farbenfrohe Isfahan Design. Auch besticht es durch seine meist sehr symmetrische Anordnung der Medaillons und eine Vielfalt floraler Motive, inspiriert durch die prächtigen Gärten der Stadt (...auch beispielsweise Vogelmotive oder Arabesken sind häufig verwendete Stilelemente).


Der Isfahan wird nach strengen Designvorgaben und meist von Frauen in Heimarbeit fein geknüpft. Typisch für das Design ist ein arabischer Schriftzug, der sich meist am unteren Rand des Teppichs befindet. Er ist ein Hinweis auf den Herstellernamen, die Herkunft im Allgemeinen oder beinhaltet das Wort 'Iran' / die Landesfarben der Flagge.


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

I wie Ikat